Schulungen, Workshops und Vorträge im Museums- und Seminarbereich

Vorträge im Seminarbereich mit Fahrrad-Museum

In unserem mit „DGNB Platin“ zertifizierten, innovativen und klimapositiven Energieeffizienzgebäude vermieten wir einen mit moderner Technik ausgestatteten Seminar- und Veranstaltungsbereich. Auf rund 600 qm ist Platz für bis zu 120 Personen in angenehmem und einmaligem Ambiente, zwischen mehr als 100 historischen Fahrrädern. Natürlich barrierefrei.

Auf der überdachten Terrasse oder beim Wandeln zwischen Fahrrädern aus über 200 Jahren entspannen sich die Teilnehmer in den Pausen und genießen lokale Speisen oder raffinierte Delikatessen vom ausgezeichneten Bio-Caterer.

Optional bieten wir Führungen in den Performance- und Safety-Prüflaboren an und/oder eine Museumstour durch einen ausgewiesenen Fahrrad-Oldtimer Spezialisten.

Darüber hinaus bieten wir Schulungen durch die Fahrrad-Sachverständigen der GDFS an. Zielgruppe sind werdende Sachverständige und KfZ-Sachverständige, die ihr Portfolio um Fahrräder und E-Bikes erweitern wollen, sowie Sachbearbeiter von Versicherern.

Die Prüfingenieure des Zedler-Instituts schulen zu den Themen CE-Kennzeichnung, Produktqualität und -Haltbarkeit, sinnvolle Prüfungen nach Fahrradkategorie und bieten Orientierung zur Enthaftung im Dschungel der Normen und Gesetze.

 

Im Portfolio zum Schulungsraum der Zedler-Gruppe finden Sie weitere Informationen.

 

Wir sind divers – auch wenn die Sprache auf unserer historisch gewachsenen Webseite dies möglicherweise nicht immer widerspiegelt. Bei uns arbeiten Menschen, deren Individualität wir in höchstem Maße schätzen, ungeachtet von Alter, Geschlecht, Kultur, sexueller Orientierung, Einschränkung oder Religion. Wir lieben die Vielfalt.